* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Hier gehts lang...

* mehr
     Lyrik
     Friends
     Pics
     Stimmen für die Welt....

* Links
     Sarah
     Die Lea
     Die Merle
     Alinas Blog
     Helen
     Steffi
     Mona
     Die Alex
     Lesarion
     Hurricane
     Der alte Arbeitgeber...
     Der jetzige Arbeitgeber...
     Zeltlager


...hier hörts auf!





...

Einer von beiden (oder beide?!) müsste es sein?! Ist es das, was wir/ich suche?!

Ich sing für dich
und ich schreib für dich
ich brenne
und ich schnei für dich
und ich vergesse mich
und erinner mich
und das nur für dich
für immer und dich
Immer für immer und dich

ich lache für dich
Und ich wein für dich
ich regne
und ich schein für dich
Dich und ich versetz die ganze welt für dich
und das nur für dich
für immer und dich
für immer und dich

und ich, und ich, und ich sag für dich
und immer für dich
es is egal wie du mich nennst
es is egal wo du heut pennst
ich hab so oft für dich gelogen
und ich bieg den regenbogen
für dich
und immer für dich
für immer und dich

ich seh für dich
und ich hör für dich
ich lüge
und ich schwör für dich
und ich
ich hol den blauen mond für dich
alles für dich
Immer das is alles für dich
für immer und dich
Und
und ich, und ich, und ich sag für dich
Dich und immer für dich
es is egal wie du mich nennst
es is egal wo du heute pennst
denn ich hab so oft für dich gelogen
und ich bieg dir noch n regenbogen
nur für dich
es is für immer und dich
alles für immer und dich
es is für immer und dich
alles für immer und dich

------------------------------------------------------------------------------

Jetzt sitz ich hier alleine und spiel für Dich 'n Lied
Ich weiß es klingt idiotisch doch ich liebe Dich
Ich kanns noch garnicht glauben mit Herz und Schmalz und so
Klingt's beinah wie 'n Schlager doch das macht mir nichts
Ich weiß genau, das zieht bei Dir wir machen uns nichts vor
Ich komm mir 'n bichen komisch vor und einsam sowieso

Und ich sing wieder 'n stinknormales Liebeslied
Wie es schon 1000 andere gibt
Und ich sing wieder 'n stinknormales Liebeslied
Ich lass Dich nie - lass Dich nie mehr gehn

Und alles was mir was bedeutet entsetzlich klein scheint neben Dir
Ich brauch keine Drogen denn Du reichst mir
Ich kann mich nicht erinnern, wie's damals für mich war
Als wir uns noch nicht kannten
ich weiß auch nicht

Und ich sing wieder 'n stinknormales Liebeslied
Wie es schon 1000 andere gibt
Und ich sing wieder'n stinknormales liebeslied
Und ich schleich mich nachts im traum zu Dir
Ich lebe und ich sterb dafür
Ich lass Dich nie - lass Dich nie mehr gehn

Ich liebe dich!
22.12.06 01:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung