* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Hier gehts lang...

* mehr
     Lyrik
     Friends
     Pics
     Stimmen für die Welt....

* Links
     Sarah
     Die Lea
     Die Merle
     Alinas Blog
     Helen
     Steffi
     Mona
     Die Alex
     Lesarion
     Hurricane
     Der alte Arbeitgeber...
     Der jetzige Arbeitgeber...
     Zeltlager


...hier hörts auf!





So läuft das Leben...

Ja ja ja...das sitzt man mal wieder 1 1/2 Stunden beim Arzt (mit Termin!) und dann sagt er, dass zwar schon alles sehr schön abgeschwollen sei, aber das da unten immernoch totall wackelt! Also, in 17 Tagen wiederkommen! Tja, Pech würd ich sagen. Aber immerhin darf ich jetzt wieder Fahrrad fahren und ins Fitnessstudio...! So läuft das Leben...

Dann aufm Campus, treff ich zwei Kommolitoninen. "Na, wir sehen uns ja am Montag bei der Prüfung." Pock, da wars wieder... Was Prüfung?! Wie Prüfung?! Moment! Referat halten am Montag schön und gut. Donnerstag war auch schon eingeplant. Aber mündliche Prüfung?! SUPER!!! was ein Wochenende! Aber nun ja, so läuft das Leben...

Anruf von meinem Onkel. "Wir haben hier kein ARD. Kannst du das bei der DVBT-Karte einstellen?" Klar kann ich. Nur, wenn man dort grundsätzlich kein ARD empfängt, kann ich auch nicht zaubern! Pech für den, der arbeiten muss! So läuft das Leben...

Und grad auf dem Abi-Ball, Schlusslied. Alle Abiturienten in einem großen Kreis, tanzen zu "Ihrem" Lied. Der totale Rückblick auf meinen Abi-Ball... Gänsehautfeeling! Ein bissl wehmut... Schön war die Zeit! Und diese ist jetzt auch schon zwei Jahre her. Aber wird nie vergessen! So läuft das Leben...

!

1.7.06 02:44


Danke

Danke, dass Du die letzten 3 Monate einfach nur da warst. Danke, dass Du mir zugehört hast. Danke, dass Du mit mir telefoniert hast, als es mir so schlecht ging. Danke, dass Du ab und zu an mich gedacht hast....

Ich konnte nicht locker lassen, es ging einfach nicht. Dafür bist du viel zu toll und viel zu wichtig für mich!!!
1.7.06 12:23


Was sagt man dazu?!

Das war wieder ein spannender Abend... nicht, dass man vorgestern schon fast an einem Herzinfarkt zugrunde gegangen ist...nein, jetzt ist auch noch das passiert, worauf die meisten schon gewartet haben. Brasiliens Schwergewichtiger Superstar Ronaldo mit all seinen schlanken (aber keineswegs hübscheren) Landsmännern ist raus!!!! Und das gegen die Froschschenkel-Esser(ich bin eigentlich tolerant...), gegen die sie schon im WM-Finale 98 ihre höchste Niederlage hatten! Tja, pech würd ich sagen, so ist es halt im Sport!
Getreu dem Motto: "Freunde zu Gast beim Weltmeister" dürfen wir nun auf Dienstag gespannt sein... Also ich hab meinen Ort schon festgelegt, wo ich das Finale gucke... :-/

54, 74, 90, 2006, ja so stimmen wir alle ein....

2.7.06 13:38


You'll never walk alone...

Tja, das wars dann wohl mit "54, 74, 90, 2006"... soll wohl eher "54, 74, 90, 2010" heißen?! Sicher ist nur, auch nach dem Herzinfarkt-Spiel und der Nichterfüllung des Titels, You'll never walk alone!!!
Klar, es ist nicht schön, aber es ist leider nicht mehr zu ändern... Und jetzt auch noch Frankreich im Finale! Na toll, welche von den beiden soll denn nun gewinnen, wenn Portugal nicht dabei ist?! Die Froschschenkelfresser oder die Nudeln?! Alles Mannschaften, die ich ja eher nicht ab kann.... Jetzt heißt es nur noch abwarten...!
Aber ein Vorteil hat das Spielergebnis von gestern ja doch...ich muss das letzte Deutschlandspiel der WM 2006 nicht auf der Arbeit gucken! Aber das wars auch...

So, jetzt noch ne Runde Sprachphilosophie.... Zum Glück mach ich das Referat morgen alleine, nicht, dass es wieder so läuft wie Montag, als meine Co-Referentin einen Block zu spät kam und ich das Referat praktisch mit meiner Dozentin alleine halten durfte.... That's life!

5.7.06 23:32


Die Spinnen...

...die Dozenten!!!
Also über Arbeit kann ich mich ja bekanntlich nicht beklagen... Aber dass jetzt auch noch eine Ausarbeitung als Hausarbeit ausgelegt wird, dass ist mir noch nie untergekommen! Na ja, dann müssen wir uns morgen erstmal erkunden, ob das zum Semesterende ist, also 30.09.2006 oder bis zum Vorlesungsende, also 28.07.2006?! Bei letzterem dreh ich glaub ich ab...

Nun gut...oder auch nicht, aber ich geh jetzt schlafen! Immerhin hab ich die eine Ausarbeitung geschafft! Und morgen gibts erstmal ne Runde Ablenkung! H&M ich komme!!!

7.7.06 01:12


Ooooooooooooooooooch nööööööööööö!

Das darf doch nicht wahr sein, erst schmeißen uns die Italianos raus und dann treffen die einmal mehr beim Elfmeterschießen...! Und dass, obwohl sie die eindeutig schlechtere Mannschaft waren!!!! Ich könnt mich echt schwarz ärgern!!! Ich mein, ich war ja immernoch für Deutschland, aber die hab ich erst gar nicht entdeckt aufm Rasen!?! Okay, lassen wir das lieber... War wohl doch zuviel Bier?! Und das bei der Arbeit...Ach quatsch! Aber die Aktion mit dem Beamer und der Leinwand war echt super!!! Danke Basti! Das hat mir echt den Abend gerettet! Und auch Jessi und Lea! War echt mal ein cooles WM-Spiel inner Tanke! Schade, dass die WM jetzt vorbei ist... Nun ja...nun widme ich mich mal wieder der Politik. (Sollte ich mich doch noch für eine Politikkarriere bewerben und mich im September wählen lassen?! Nein!) Muss ja mal klappen...

Stress olé!!!

Und morgen, nein heute abend ist schatzi wieder da...

10.7.06 00:12


...

Die Unverständnis über die Reaktion anderer Leute...deren Reaktion, auf einige Dinge, die ich einfach nicht nachvollziehen kann... Es gibt Momente im Leben, in denen man begreift, dass es unter allen Freunden die man hat, nur ganz wenige gibt, die einen wirklich kennen und auch ziemlich von der Person wissen. Wesentlich mehr, als das ansatzweise Wissen der anderen.

Verliert man einen dieser Freunde, so denkt man sich, man könne es schaffen irgendwie darüber hinweg zu kommen...man hat ja auch noch die anderen... Doch droht nun auch der andere Freund still und heimlich aus dem Leben zu verschwinden....so ist das ein grausames Gefühl!! Nicht, weil man Angst hat, dass die eine gute Freundschaft nicht ausreicht, oder zu wenig ist... Nein, weil die anderen einfach Fehlen!

Die eine dieser "Freundschaften" von denen ich hier rede, ist eine alte Freundin, die gerade Anfang des Jahres und auch vorher bei meinem Coming-Out eine sehr wichtige Rolle für mich gespielt hat. Und bei der ich mich immernoch Frage, warum es so weit kommen musste?! Warum konnten wir nicht darüber reden wie zwei Erwachsene Menschen?!

Die zweite, weiß glaub ich in diesem Moment ganz genau, dass sie gemeint ist. Ne Zeitlang hatten wir nur uns... Du weißt, dass Du mir bei einigen Dinge dermaßen geholfen hast und ich dir unendlich dankbar bin. Klar, jede Beziehung ist, gerade wenn sie zu Ende geht, nicht mehr schön...aber ich hab immer erstmal alles geschluckt und verarbeitet, weil es mir wichtig war, dich nicht zu verlieren! Und das ist es mir immernoch. Jeder hat seine Macken und Fehler, jeder tut irgendwann mal Dinge, die er nicht hätte tun sollen, aber das ist nebensächlich. Wir haben uns mal geschworen, uns nie aus den Augen zu verlieren...Ich würde gerne, dass es dabei bleibt! Ich weiß, dass ihr im Moment viel Stress habt...aber ich würd mich einfach über ne kleine Nachricht freuen...und ich würd mich freuen, wenn sich alles wieder einrenken würde...aber dass kann ich im Moment nicht mit ne kleinen Entschuldigung... Bitte zeig mir, dass du es ernst meinst.... Ich will dich nicht verlieren und das weißt du!!! Hab dich doch lieb!!!

Und die dritte, ist diejenige, in die ich mich verliebt habe... Die im Moment meine Laune ertragen muss... Sorry, ich bin grad echt nicht einfach, auch mit dem ganzen Stress und so. Aber ich bin dir verdammt dankbar, dass Du da bist! Love you...
12.7.06 19:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung